«

»

Garagenerweiterung in Holzbauweise

Wir haben eine Garagenerweiterung in Holzbauweise in Seibersdorf verwirklicht. Die filigrane Außenwand-Verschalung aus Lärchenbrettern, verlegt mit Schattenfugen, bildet eine tolle Kombination aus traditioneller Optik und moderner Schlichtheit. Dazu wurden zuerst schmale Lärchen-Leisten in einem passenden Abstand verlegt und anschließend darauf breitere Lärchenbretter mit schmalen Fugen montiert. Das Segmentbogentor passend zu den Bestandstoren ist ein echter Hingucker. Ein Sektionaltor mit Holz-Dekor entsprechend den bestehenden Toren folgt noch. Die Türen der Garagenerweiterung wurden mit in die Schalung und den Sockel integriert und fallen dadurch fast gar nicht auf. Wir finden, ein gelungenes Werk!

 

Dargestellt ist eine Foto-Zusammenstellung einer Garagenverlängerung in Holzbauweise